Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

 

 

 

Aktuelles

 

Start des Projektes "Klima-Arboretum"

Auf dem Schulgelände der LFS Buchhof entsteht ein Klima-Arboretum. Auf kleinsten Raum werden über 80 verschiedene Baumarten gepflanzt und ihre Anpassungsfähigkeit an den Klimawandel dargestellt. Im Arboretum werden nach Fertigstellung alle Bäume aus der Liste der österreichischen Forstgehölze, aber auch ein paar Exoten - wie Mammutbäume - zu sehen sein. Die ersten 28 Bäume wurden bereits gepflanzt. Weitere folgen im Herbst und im Frühjahr 2022.

Mit einer Fläche von rund 60.000 Hektar ist das Lavanttal eine der waldreichsten Regionen Kärntens. Die Holz-gewinnende, aber auch die Holz-verarbeitende Industrie bilden einen wirtschaftlichen Schwerpunkt des Tales. Doch kürzere und wärmere Winter, sowie zunehmend trockenere und heißere Sommer setzen dem Wald zu. Unsere Wälder können sich nur sehr langsam an die Folgen des Klimawandels anpassen - einige Baumarten leiden erheblich unter dem sich ändernden Klima. Ein nachhaltig genutzter und gepflegter Wald ist stabil und klimafit, also besser gegen die Folgen des Klimawandels gewappnet.

Aber welche Baumarten sind eigentlich klimafit? Dies soll unter anderem im Klima-Arboretum dargestellt werden (Grundsätzlich versteht man unter einem Arboretum (lat. arbor „Baum“) eine Ansammlung von verschiedensten Baumarten auf kleinen Raum). Dazu werden auf dem Schulgelände der LFS Buchhof ca. 80 verschiedene Baumarten gepflanzt. Dabei wird zum Großteil auf heimische Baumarten zurückgegriffen. Gepflanzt werden aber auch Baumarten, die zum Teil aus Klimazonen kommen, in denen schon heute das Klima herrscht, welches bei uns zukünftig erwartet wird. Mit der Anpflanzung kann somit eine Aussage getroffen werden, inwieweit sich die Baumarten an den hiesigen Standort anpassen und wie die zukünftige waldbauliche, forstliche und freizeitwirtschaftliche Eignung in der Region einzuschätzen ist.

Alle Bäume werden mit Infotafeln versehen, die allgemeine Informationen sowie Klimafakten zur Baumart aufzeigen. So zum Beispiel wie gut die Baumart an das heutige Klima angepasst ist, aber auch wie der Baum bei weiter steigenden Temperaturen reagieren wird. Durch dieses Projekt können alle wesentlichen heimische Baumarten, die für die Forstwirtschaft von Bedeutung sind, auf kleinsten Raum gezeigt und auf ihre Rolle in Zeiten des Klimawandels hingewiesen werden.

Zurück

Zum Newsletter anmelden

Jetzt abonnieren und keine Veranstaltungen und Neuigkeiten mehr verpassen.



*Pflichtfeld. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

© Klimaparadies Lavanttal - 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutz Impressum