Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

 

 

 

Aktuelles

 

Zusammenbau von Nisthilfen

Im Rahmen einer Workshop-Reihe wurden Ende April an vier Lavanttaler Volksschulen rund 100 Nisthilfen für Wildbienen und andere Insekten gebastelt. Die Aktionstage wurden von der KLAR! Klimaparadies-Lavanttal in Kooperation mit dem Verein Arge NATURSCHUTZ aus Klagenfurt durchgeführt.

Insekten sind für viele Ökosysteme unverzichtbar. Sie tragen zum Beispiel zur Vermehrung von Pflanzen sowie zur Fruchtbarkeit des Bodens bei. Durch die stetige Verbauung und durch den täglichen Einsatz von Pestiziden hat bereits eine Vielzahl an Insekten ihren traditionellen Lebensraum verloren. Aber auch durch den Klimawandel geht ihr Lebensraum zurück. Alleine bei einer Erderwärmung um 1,5 Grad würden 6 Prozent der Insekten die Hälfte ihres Lebensraums verlieren. Bei zwei Grad Unterschied wären es schon 18 Prozent.

Um Insekten und insbesondere Wildbienen auf der Suche nach Nistplätzen zu unterstützen, haben Lavanttaler Volksschulen Nisthilfen gebaut. So wird den Tieren eine neue Heimat geboten und dadurch ihre Überlebenschance erheblich gesteigert.

Im ersten Schritt erfuhren die Kinder von Roland Schiegl und Gerhild Wulz-Primus (beide Arge NATURSCHUTZ) Wissenswertes über „Nützlinge im Garten und am Balkon“ und speziell über die Welt der Wildbienen. Anschließend wurde im Rahmen des Werkunterrichtes mit dem Bau der Nisthilfen begonnen. Nach Fertigstellung durften die Kinder die Nisthilfen mit nach Hause nehmen und im Garten oder am Balkon anbringen.

Warum gerade Wildbienen fördern?

„Wildbienen sind Bienen, die nicht domestiziert und weitergezüchtet werden können. Die meisten Wildbienen leben solitär, das bedeutet, sie sind Einzelgänger und bauen ihre Nester und versorgen ihre Brut alleine. In Österreich gibt es an die 700 verschiedene Wildbienenarten. Sie bauen ihre Brutzellen zum Beispiel in sandigen Böden, Pflanzenstängeln oder anderen Hohlräumen. Manche Wildbienenarten fliegen schon ab +4°C aus und sind deshalb für die Bestäubung vieler Kulturpflanzen sehr wichtig“, sagt Wulz-Primus.

Zurück

Zum Newsletter anmelden

Jetzt abonnieren und keine Veranstaltungen und Neuigkeiten mehr verpassen.



*Pflichtfeld. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

© Klimaparadies Lavanttal - 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutz Impressum